Advent synphonisch und konzertant

Nachricht 23. November 2018

Sarstedt (stb). Am Samstag, dem 1. Dezember, eröffnet um 17.00 Uhr das Sarstedter Blasorchester der adventlichen Reigen in der St. Nicolai-Kirche Sarstedt mit einem Konzert, das jedoch ausdrücklich nicht ein reines Adventskonzert sein soll.

Auf dem Programm stehen als opulenter Auftakt die „Festmusik der Stadt Wien“ von Johann Strauss,  dazu sorgen Werke wie DvoĹ™áks „New World Melody“ oder Amanda Mc Brooms „The Rose“ für die nötige Besinnlichkeit, gut abgestimmt mit irischen Klängen wie „Dany Boy“, „Kilkenny Rhapsody“ und „Lord of the dance“ sowie der barock anmutenden „Messe universelle“.

Das rund 60-minütige Konzert wird mit besinnlichen und bekannten Melodien aus der Vorweihnachtszeit ausklingen und in den Advent überleiten. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, am Ausgang wird jedoch um eine Spende für die Jugendarbeit des Vereins gebeten.